Kinderland-Dortmund

Eine Elterninitiative mit Perspektive

                                                         Das Team

 

Teamarbeit bedeutet für die Erzieherinnen ein stetes Miteinander.
Ein regelmäßiger Austausch ist durch wöchentlich stattfindende Teamgespräche gewährleistet.
Hierbei wird der pädagogische Alltag geplant und reflektiert sowie Absprachen über Organisatorische Dinge getroffen.

Die Verantwortung für den pädagogischen Alltag liegt bei den Erziehern.

Basis für eine funktionierende Zusammenarbeit, auch mit den Eltern der Einrichtung,ist das Vertrauen.

Neben den Elternabenden, die meist themenorientiert sind, finden zweimal jährlich Elternsprechtage statt.
Hierbei wird in Einzelgesprächen individuell auf die Entwicklung des Kindes eingegangen.
Darüber hinaus sind die Erzieher/ innen Ansprechpartner für die Eltern und bieten Familien ergänzende Beratung.
Das Arbeiten in einer Elterninitiative fördert von den Erzehern/ innen großes persönliches Engagement.
Die Teilnahme an Fortbildungen und Seminaren ist für den pädagogischen Alltag im Kindergarten und die Persönlichkeitsentwicklung der Erzieher/ innen von Vorteil.