Kinderland-Dortmund

Eine Elterninitiative mit Perspektive

                                                       Elternmitarbeit

 

Sowohl sie als Familie als auch wir als Kindertageseinrichtung sind gemeinsam für das Wohl ihres Kindes verantwortlich.

Da die Gründungseltern von der Idee ausgegangen sind, nicht nur ein Betreuungsangebot für Kinder zu schaffen, sondern auch gemeinschaftlich für die Kinder und die Einrichtung tätig zu werden, wird durch regelmäßige und vielseitige Mitarbeit den Eltern ein Einblick in den Kindergartenalltag ermöglicht. 
Eltern, Verein und Erzieher arbeiten vertrauensvoll, zum Wohle der Kinder, zusammen.
Wir planen und realisieren alle Aktivitäten gemeinsam,
z.B
    - im Bauauschuß
    - Festausschuß
    - Elternrat
    - sowie verschiedenen Elterndiensten.

Die anfallenden Arbeiten verteilen sich hierbei auf alle.

Aktuell leisten alle Eltern
° 30 Kinderlandstunden im Kindergartenjahr
° Alleinerziehende leisten 15 Kinderlandstunden